5 Schritte zur korrekten Helmeinstellung

1. DIE HELMSCHALE EINSTELLEN
Wählen Sie Coolmax®-Polsterung aus atmungsaktivem, funktionellem Stoff in 5, 8 oder 12 mm Dicke. (Set enthalten)

2. VERSTELLUNG DER GURTE
Stellen Sie den hinteren Riemen länger als den vorderen Riemen ein, um eine korrekte Position zu sichern. Platzieren Sie das Y-Element unter dem Ohr.

3. POSITION DER GURTE SICHERN
Schieben Sie den Gummi-O-Ring nahe an den Verschluss, um eine Fehlausrichtung zu vermeiden.

4. POSITION PRÜFEN
Die Kante des Helmes ist orthogonal zur Stirn.
Lassen Sie einen großen Fingerabstand zwischen den Augenbrauen und der Helmkante, um die Stirn optimal zu schützen.

5. FEINJUSTIERUNG
Ideale Passform durch stufenlos verstellbares Einstellrad.