Tests & Auszeichnungen

Melon®-Helme wurden bei Konsument.at mit "best" bewertet.

Die Marke Melon® Helmets ist Sieger des aktuellen Helmtests des österreichischen Verbraucherverbandes Konsument.at und kann sich gegen etablierte internationale Marken behaupten. Damit setzt sich die Reihe der Auszeichnungen der letzten 24 Monate fort. Der stylische Leichtbauhelm wurde mit dem Eurobike Winner Award 2013, dem Red Dot Winner Award 2014 und von der unabhängigen Schweizer EMPA im Auftrag der Fernsehzeitschrift "KASSENSTURZ" als bestgetesteter Trendhelm seiner Klasse getestet. Im Jahr 2015 wurde der Melon "Urban Active" im DIN-Test der Zeitschrift "aktivRadfahren" in Deutschland als "Empfehlung der Redaktion" ausgezeichnet. Jetzt mit dem Sieg in Konsument.at ist der Test Hattrick perfekt.

Die Tester untersuchten die Helme so streng wie nie zuvor. Im letzten Test: 18 Helme bekannter Hersteller. Nur drei von ihnen punkten mit dem Testergebnis "gut". Die Helme wurden in den Kategorien "Unfallschutz", "Handhabung", "Komfort", "Hitzebeständigkeit" und "Chemikalien" getestet. Grundlage des Konsument.at Tests war die europäische Norm für Fahrradhelme CE EN 1078, die durch ein erweitertes neues Prüfprogramm ergänzt wurde. Bisher (mit der alten Prüfmethode) wurde nur die Beschleunigung des Formkopfes in Schlagrichtung gemessen. Die neue Methode testet vor allem, wie gut Stirn und Schläfe durch den Helm geschützt sind und ob die Formköpfe während des Sturzes einer Drehbewegung ausgesetzt sind. Beide Szenarien haben einen großen Einfluss auf die Schwere der Verletzungen. Der Testsieger Melon zeichnet sich durch positive Ergebnisse vor allem in der Kategorie "Handling und Komfort" aus.

"Ästhetik, Handhabung, Komfort und Sicherheit sind die Aspekte, auf die wir bei der Entwicklung durch den Einsatz hochwertiger Materialien und hochwertiger Lieferanten sehr großen Wert legen", sagt Michal Cervenka, CEO und Creative Head bei Melon.

Qualität zählt, damit erfüllt der Melon Urban Active Helm auch die neuen erweiterten Testmethoden und erreicht die Punktzahl "befriedigend" beim Schutz der Stirn- und Schläfenbereiche und gegen Drehbewegungen des Kopfes bei einem Sturz. Ein Ergebnis, das zu den besten gehört. Damit erfüllt Melon bereits heute Normen, die zu zukünftigen EU-Normen werden könnten.

Auch in der Unterkategorie "Lüftung" erzielte Melon ein überraschendes Ergebnis. Bei diesem Test wird der warme, behelmete Formkopf in einem Luftstrom abgekühlt und anschließend die Temperatur erneut gemessen. Von allen getesteten Helmen mit einer "Classic Shell Shape" hat nur ein weiterer Helm so gut belüftet wie Melon. Trotz der geschlossenen Helmschale liegt dieses Ergebnis fast in der Rennradhelm-Liga.

Michal Cervenka's Fazit: "Wir freuen uns sehr darüber, dass nach den mehrfachen Auszeichnungen in den letzten Jahren 3 unabhängige Tests bestätigen, was unser Ziel von Anfang an war: Helme müssen nicht seltsam aussehen. Helme können gut aussehen, leicht sein und trotzdem einen so wichtigen Test gewinnen. Es bleibt ein ernstes Thema, das immer noch Spaß machen kann: NO BRAIN NO GAME ist unsere tägliche Praxis.

 

 

 

 

HELM TEST „Aktiv Radfahren“

Erneut Maßstäbe gesetzt!

Die bekannte unabhängige deutsche Zeitschrift "aktivRadfahren" hat in der Ausgabe 04/2015 zwölf Fahrradhelme getestet.
Der Test war ein Labortest nach der EU-Norm EN1078 und wurde von Helmexperten von Cratoni unterstützt.
Der Melon® Urban Active Helm erhielt die Note "sehr gut minus" und die ausdrückliche Empfehlung der Zeitschrift.
Damit ist der Melon® Urban Active der drittbeste Helm im Test und der beste städtische Fahrradhelm mit geschlossener Helmschale.

 

 

 

 

 

 

RED DOT AWARD - UND DER GEWINNER HEIßT MELON®

March, 26th, 2014, Essen: with their outstanding design and product features, Melon® Urban Active bicycle and roller sports helmets set new standards. An international, high profile jury of 40 experts thought the same and have awarded the Melon® helmet collection the Red Dot Award 2014.

Melon Helmets Full Tree

 

Denn der Melon® Multisporthelm ist nicht nur stylisch und optisch ansprechend, sondern erfüllt mit seiner Symbiose aus Retro-Design und High-Tech-Features auch alle Anforderungen des modernen Stadt- und Sportnutzens. Auf diese Weise bewahren Melon® Helme auch in Zukunft den beliebten Skate-Stil der 80er Jahre.

"Wir haben mit der Überzeugung begonnen, dass Lifestyle-Helme nicht nur visuelle Qualitäten haben, sondern auch funktionieren sollten - Design für einen höheren Wohlfühlfaktor, Hightech für mehr Sicherheit und Komfort. Aus 4.815 Einsendungen aus 53 Ländern zu den Gewinnern zu gehören, ist eine ganz besondere Auszeichnung für unsere junge, global ausgerichtete Marke und gleichzeitig die zweite internationale Auszeichnung innerhalb von 6 Monaten nach unserer Markteinführung. In diesem Zusammenhang möchten wir uns bei unserem Team, unseren internationalen Sponsoren, Familien und Fans bedanken - ohne ihre Unterstützung wären wir nicht als Gewinner des Red Dot Award hier", sagten die Brüder und Gründer David und Michal Cervenka von der Essener Sporthelmmarke Melon® Helmes.

Die bewährte In-Mould-Außenschale aus dem professionellen Radsport kombiniert mit einer extra verstärkten Polycarbonat-Konstruktion sorgt für eine Gewichtsreduzierung von mindestens 30% gegenüber Standardhelmen dieser Kategorie*. Viele Extras sorgen für ein hohes Maß an Komfort, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit: MACS Kühlsystem, atmungsaktive und waschbare COOLMAX®-Polsterung in drei gekennzeichneten Stärken und drei Helmgrößen, verstellbare Träger, Fidlock® Magnetverschluss, 3M Reflex-Logos und integrierter Gurtverankerung.

Ab dem 7. Juli 2014 werden die Melon® Urban Active Helme zusammen mit den anderen prämierten Produkten auch in der Ausstellung "Design on stage" im Red Dot Design Museum im Weltkulturerbe "Zeche Zollverein" in Essen zu sehen sein.

Melon® antwortet auf die Bewertungskriterien für den Red Dot
Die Sieben Melon® Urban Active Statements

1. INNOVATIONSGRAD

Nicht nur schön - der Melon® "Urban Active" schafft eine Symbiose aus Retro-Design und Hightech, die alle Anforderungen für eine zeitgemäße urbane und aktive Anwendung erfüllt. Durch diese Symbiose hat unser Melon® das Aussehen der beliebten Skateschale von den 80er Jahren bis in die Zukunft erhalten. Akzeptanz wird durch zeitgemäße Funktionalität erreicht, unter den aktuellen Rad- und Rollensportszenen in einer urbanen und aktiven Umgebung.

Durch das In-Mould-Verfahren und die verstärkte Polycarbonat-Konstruktion im Radrennsport ist unser "Urban Active" mindestens 30% leichter als andere Helme mit geschlossener Schalenkonstruktion (ab 250g in Größe XXS-S). Markenartikelhersteller unterstützen unseren kompromisslosen Ansatz in Bezug auf Stil, Sicherheit und Komfort. (Fidlock®, 3M®, Coolmax®)

2. FUNKTIONALITÄT

Mit den vielen Extras bietet der Melon® Urban Active Helm ein hohes Maß an Komfort, Sicherheit und einfacher Handhabung. Die natürliche Belüftung erfolgt über MACS (Melon® Airflow Channel System). In jeder Kopfposition sorgen 12 parallel entlang der Kopflängsachse verlaufende Luftöffnungen für einen optimalen Luftstrom, unabhängig von der Position des Körpers auf verschiedenen Rahmengeometrien und Rollensportgeräten. Dies wird erreicht, da die Luftöffnungen selbst ausgerichtet sind, senkrecht zur ankommenden Luft. Weitere Kanäle im Helm leiten den Luftstrom über mehrere Achsen und Radien auf ca. 75% der abgedeckten Kopfoberfläche.

Eine sichere, individuelle und komfortable Einstellung findet sich einfach durch den Einsatz eines stabilen Spin-Dial-Einstellrads auf der Rückseite, einer atmungsaktiven, waschbaren COOLMAX®-Schaumpolsterung in drei beschrifteten Stärken und der Verwendung von drei Helmschalengrößen.

Der patentierte magnetische Fidlock®-Verschlussbietet eine einfache Einhandbedienung auch mit nassen oder kalten Fingern. Darüber hinaus verhindert er, im Gegensatz zu herkömmlichen Verschlusssystemen, ein Einklemmen der Haut beim Schließen. Die 3M® reflektierenden Logo-Aufkleber und -Gurte sorgen für eine 360°-Reflexion. Kinnriemenverstellungen sorgen für eine sichere individuelle Gurtverstellung. Die direkt in die Form gegossenen Ankergurte im Inneren der EPS-Schale bieten eine großflächige Verbindung zum Helm.

3. ERGONOMIE

Melon ermöglicht es dem Benutzer, aus drei Helmschalengrößen, drei unterschiedlich großen, atmungsaktiven Coolmax®-Schaumstoffpolstern sowie dem Spin-Dial-Einstellrad zu wählen. Dies ermöglicht eine maximale ergonomische Anpassung an die individuelle Kopfform.

Die Form der Innenschale ist standardmäßig auf einen "universellen Sitz" mit hoher Passform für verschiedene ethnische Kopfformen ausgerichtet. Die beidseitigen Kinnriemenverstellungen ermöglichen eine individuelle Einstellung der korrekten vorderen und hinteren Riemengeometrie durch sicheres Verriegeln am Riemen.

4. SYMBOLISCHER UND EMOTIONALER INHALT

Melon® bietet der Radsportgemeinde einen Helm, mit dem sie sich vielschichtig identifizieren kann. Dies ist auf Faktoren zurückzuführen, die stilvoll, komfortabel und sicher auf hohem technischen Niveau umgesetzt sind. Kurz gesagt, Melon® ist in 23 Designs und Farben mit vielen Extras erhältlich und dennoch sehr leicht!

Der Ursprung des Markennamens Melon® liegt im englischen Ausdruck "Watch your Melon!", in Kombination mit den natürlichen Eigenschaften der Wassermelone. Melon® ist eine offensichtliche Metapher für den Kopf. Dies zeigt sich an der kreativen "Melon Helmet Community" und der Anzahl der Bilder, die "Melonisten" online stellen. Diese sind unter dem Stichwort "Melonenhelme" zu finden.

5. PRODUKTUMGEBUNG

Es ist schön, dass der Melon®-Helm auch mit einzigartigen Extras wie dem Melon® Vista Visor UV400 ausgestattet werden kann - eine schöne Erinnerung an Bike Messengers, die oft eine Baseballkappe unter ihrem Helm tragen. Der Melon® Urban Active Helm wurde so konstruiert, dass die Befestigungspunkte für das Melon® Vista Visier direkt in die Schale integriert wurden. Dies ermöglicht eine optimale Montage und einen zusätzlichen Aufprallschutz, da die Anschlagpunkte eine direkte Verbindung zum Aufprallblocker herstellen.

6. SELBSTERKLÄRENDE QUALITÄT

Die Handhabung des Helmes ist auch ohne Handbuch weitgehend selbsterklärend. Details wie die Öffnungsrichtung des Magnetverschlusses, die richtige Positionierung am Kopf oder auch die Dicke der verschiedenen Kissenelemente sind gut sichtbar. Dies wird einfach dadurch erreicht, dass die erforderlichen Informationen über das Produkt an der richtigen Stelle vorliegen.

7. UMWELTVERTRÄGLICHKEIT

Das Melon® Verpackungs- und Displaykonzept berücksichtigt natürliche Materialien und umweltfreundliche Verarbeitungstechniken wie Naturkarton, wasserbasierte Farben und unbehandelte Holzelemente für die Displayelemente.

Weitere Informationen über den Red Dot Award finden Sie hier: http://en.red-dot.org/


 

 

 

 

HELM TEST SCHWEIZ -

Deutschland - Essen, Juni 2014. Der preisgekrönte Melon® Urban Active Helmet der Eurobike 2013 und Red Dot 2014 ist eine der zwölf meistverkauften Helmmarken der Schweiz. So wurde unser Helm von der Schweizer Fernsehzeitschrift "Kassensturz", dem Schweizer "Velojournal" und "saldo" getestet. Andere, die in den Test einbezogen werden sollten, waren Marken wie Scott, Giro, Uvex, Bern, POC, Kask.

Der Test wurde von der unabhängigen und vertrauenswürdigen EMPA Institution durchgeführt. Wir freuen uns, für die Sicherheit aller Verbraucher bekannt zu geben, dass alle getesteten acht Rennrad- und vier Stadtfahrradhelme die europäische Sicherheitsnorm CE EN-1078 erfüllen!

Unser eigener Melon® Urban Active Helm, der im Vergleich zu unseren Mitbewerbern bewertet und getestet wurde, punktete in den Bereichen "praktischer Einsatz" und "Sicherheit", was zu einem Endergebnis von 5 Punkten führte! Kassensturz: "Besonders Melon überzeugt bei den Lifestyle-Helmen!"

Mehr Informationen:

http://www.srf.ch/konsum/tests/kassensturz-tests/auch-trendige-velohelme-halten-mit

Empa Test Melon Helmets

 

 

 

 

 

 

EUROBIKE IF AWARD 2013 FÜR MELON HELMETS 

Wir haben es geschafft und den Oscar der internationalen Fahrradindustrie, den Eurobike Award 2013, gewonnen. Der Melon "Urban Active" Helm überzeugte die Grand Jury durch seine Leichtbauweise. Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger der verschiedenen Kategorien!

Vielen Dank an alle Unterstützer, wie das großartige Melon-Team, Florian, Amy, Christoph, Bob, Patrick, Eli, Mr. Hendel, Rüdiger, Matthias "Itzi" mit Betti und allen Melonisten und Melonetten, die an unsere Vision glaubten!

Wir möchten uns auch bei unseren Händlern für ihre Zeit und ihr Feedback in Interviews, auf Messen und am Telefon und natürlich für Ihre vertrauensvollen Vorbestellungen bedanken, um viele Melonen frühzeitig auf den Markt zu bringen.

Ihr alle seid ein Teil unserer Melonen-Geschichte und dieses Preises. Wir freuen uns, in einer gemeinsamen Zukunft nach weiteren Abenteuern mit tollen Produkten und Programmen zu suchen.

Big fresh hug, Michal

Schaut es euch an unter: http://www.eurobike-show.com/eb-en/eurobike-award/...